Metatrons Sternenkleid

Metatron ist ein hochrangiger Engel in der jüdischen Mythologie, der aber in den jeweiligen heiligen Büchern (der Toa und der Bibel) nicht erwähnt wird. Bestimmte religiöse Schulen betrachten ihn als den von Gott in den Status eines Seraphen erhobenen Gelehrten Henoch. Er wurde zum höchstrangigen Mitglied in der himmlischen Hierarchie nach dem Schöpfer und seinem Sohn Jesus Christus, zum „Statthalter des Himmels“ und „König der Engel“. Metatrons Funktionen in den verschiedenen Religionen sind nicht einheitlich und daher auch nicht eindeutig zu bestimmen. Der Sohar bezeichnet Metatron als jenen Engel, der das Volk Israel während des Exodus aus Ägypten durch die Wildnis führte. Er übermittelt den Willen des Schöpfers an Propheten und andere Engel sowie Dämonen, darunter Gabriel und Samael. (Aus Wikipedia)

 

Er stellt dir dieses Sternenkleid zur Verfügung zu deinem eigenen Schutz. Du arbeitest mit Energien und bekommst Energieweihen von anderen Personen.

 

Deine Ur-Energie und die deines Lehrers mischen sich bei einer Weihe und auch unter Umständen bei Behandlungen.

 

Metatrons Sternenkleid hilft dir, dass dein Energiefeld stabil bleibt, von Fremdenergien gesäubert und neutralisiert wird.Deine Energien werden auf das höchste Level gebracht welches du zu dem Zeitpunkt hast.
Es passt sich dann später immer wieder an dein derzeitiges Ur-Energielevel an.
(Aus dem Script von Sabine an Tellingen)

 

Voraussetzung: Keine

1 Ferneinweihung ca. 30 Min.

 

50,-- Euro

 

Unterlagen und Urkunde im pdf-Format

 

 

 

Aktuelle Termine

 

Zur Zeit finden keine Seminare/Workshop statt.

 

 

Anmeldung zu den
Workshops und
Seminaren über
die Seite Kontakt oder
Tel.: 01577 7380416