Kundalini Reiki

Grundsätzlich bedeutet Kundalini, dass bestimmte Heilungskanäle und Chakren geöffnet wurden und man dadurch Zugang zur Energie der Erde erhalten hat. Das Wurzelchakra, das sich in der Nähe des unteren Endes der Wirbelsäule befindet, fungiert als Eingang für die Kundalini Energie. Die Kundalini Energie wird auch als „das Kundalini Feuer" bezeichnet. Hiernach steigt die Energie durch den „Hauptenergiekanal" durch den ganzen Körper auf und tritt aus dem Kronenchakra aus. Dieser Energiekanal geht vom Wurzelchakra zum Kronenchakra oben auf dem Kopf.

 

Alle, die daran interessiert sind, Kundalini Reiki zu erlernen, müssen bei Kundalini Reiki 1 beginnen, auch wenn schon Einstimmungen in andere Reiki Systeme erhalten wurden.

 

Es wird hier in der traditionellen Art in insgesamt zwölf Graden angeboten. Drei Grade bis zum Meistergrad und dann zusätzlich die Grade 4-12, welche die Energie weiter verfeinern und erhöhen.

Diese werden auch als Booster 1, 2 und 3 bezeichnet.

 

Voraussetzung: Usui Reiki 2. Grad

 

3 Ferneinweihungen zu je ca. 30 Minuten für Level 1 – 3
(Kundalini Meister/Lehrer)

         100,-- Euro

 

3 Ferneinweihungen zu je ca. 30 Minuten für Booster 1 - 3

 

         100,-- Euro

Unterlagen und Urkunde im pdf-Format

Aktuelle Termine

 

 

 

 

Anmeldung zu den
Workshops und
Seminaren über
die Seite Kontakt oder
Tel.: 01577 7380416